Funkstaffel 2022
#21

Stand heute: 201-2 = 199 Anmeldungen ! Ja, tatsächlich im Norden eine große
Lücke Huh ! Das könnte durchaus zum Problem werden, doch wir Funker sind ja
eigentlich flexibel. Früher ja, heute nicht geht es nicht mehr, spontan in die Lücke
reisen und meine "Feldfunkstation" aufbauen ... Cool
Schlecht für die Orga-Leute: Doppelte Anmeldungen und fehlende Angaben zum
QTH/Standort der Teilnehmer Sad

--
73 & 55
CB-Funkstation Elster 03 oder 13HN135
am Mikrofon der Wolfgang im QTH Berlin-Spandau
Mobil auf AM 9
Zitieren
#22

Die Fraktion der Kurzentschlossenen ist nun auch aufgewacht.
Stand heute Morgen 222 Anmeldungen - der Beiden die nicht wissen wo sie sind.

73 Digger

PS, Es gibt jetzt noch einen Digger der stellt sich auf den Köterberg, Pech nur, da ist schon jemand  Cool

Digger (der Sucher),
13HN958 / 13RF958  - am Mike Hartmut
Mobil: AE 6110 / (AE5890EU), DV27 T / DV27 S / DV 27 lang /
J-Pole Eigenbau
KF: AE 5890EU, J-Pol Eigenbau / Sirio SD 1300 U
Zitieren
#23

Richtig ! Gab wieder Doppellanmeldungen, QTH-Doppelbesetzung  und fehlende Standortangaben. Huh
Übrigens: Heute, 28.03.22 / 00.00 Uhr ist Anmeldeschluß ! Uns allen ein gutes Gelingen und vor
allem, das dieses mal unsere "geheime Nachricht" vollständig vom Start wieder komplett am Ziel
ankommt ! Shy

--
73 & 55
CB-Funkstation Elster 03 oder 13HN135
am Mikrofon der Wolfgang im QTH Berlin-Spandau
Mobil auf AM 9
Zitieren
#24

Ich frage mich schon die ganze Zeit, ob die, die die geheime Nachricht
dann wieder auf Rügen empfangen mit Schallschutzkopfhörern versehen drauf warten,
wäre ja blöd, wenn sie das geheime Passwort schon vorher kennen würden.
Da könnte man sich das Ganze ja auch sparen.

Big Grin Big Grin Big Grin


73 Digger

Digger (der Sucher),
13HN958 / 13RF958  - am Mike Hartmut
Mobil: AE 6110 / (AE5890EU), DV27 T / DV27 S / DV 27 lang /
J-Pole Eigenbau
KF: AE 5890EU, J-Pol Eigenbau / Sirio SD 1300 U
Zitieren
#25

Hallo,

bei der Funkstaffel geht es ja in erster Linie darum, das alle gemeldeten Teilnehmer ihre Freude an diesem Event haben.

Die Weitergabe des Passwortes an diesem Abend ist nur das Sahnehäubchen dieser Funknacht.

Immerhin 200 Stationen, das kann ja richtig interessant werden.

Ich bin ja auch dabei, vom Wartturm bei Schaafheim aus.

Mal sehen(hören), wen ich alles an diesem Abend aufnehmen kann.

Besten Gruss
michael

13HN357
Leiter der Hotel November DX Group
Zitieren
#26

Richtig ! Freuen wir uns auf eine bei Minusgraden spannende "Funknacht" !
Evtl. werde ich mein Staffel-QSO mal auf Video aufnehmen, wenn es klappt Confused !

--
73 & 55
CB-Funkstation Elster 03 oder 13HN135
am Mikrofon der Wolfgang im QTH Berlin-Spandau
Mobil auf AM 9
Zitieren
#27

Ein Bildchen in Ehren kann keiner verwehren.

Ich werde auch das Eine oder Andere machen.


Wie aus der Liste zu ersehen ist der "Digger / Sven" umgezogen nach Bielstein


73 Digger

Digger (der Sucher),
13HN958 / 13RF958  - am Mike Hartmut
Mobil: AE 6110 / (AE5890EU), DV27 T / DV27 S / DV 27 lang /
J-Pole Eigenbau
KF: AE 5890EU, J-Pol Eigenbau / Sirio SD 1300 U
Zitieren
#28

Tja, wir haben es hinter uns gebracht, die 20. Funkstaffel 2022 mit langer Wartezeit. Huh Hat trotzdem "gefetzt" und für
mich mit Erfolg. In Falkensee (Grenze zu Berlin) auf Flachland, 34 m über NN jeweils auf 6 m Mast eine 1/2 Lambda
und eine 5/8 Lambda Stationsantenne aufgebaut und seit 22.45 Uhr QRV gewesen. Dieses Jahr wegen Richtungswechsel
kam das Paßwort erst gegen 02.20 Uhr an und zur Weitergabe brauchte ich eine Paula, trotzdem hat alles geklappt.
Die Nacht war sternenklar bei - 2 Grad Celsius und ohne Niederschlag. Der Süden hatte es natürlich sportlicher wegen
dem Wetter ...Trotzdem, nächstes Jahr doch wohl wieder ... wenn nix dazwischen kommt. Confused

--
73 & 55
CB-Funkstation Elster 03 oder 13HN135
am Mikrofon der Wolfgang im QTH Berlin-Spandau
Mobil auf AM 9
Zitieren
#29

Nach der Funkstaffel ist vor der Funkstaffel.
Bis nächstes Jahr

73 + 55 Hartmut

Digger (der Sucher),
13HN958 / 13RF958  - am Mike Hartmut
Mobil: AE 6110 / (AE5890EU), DV27 T / DV27 S / DV 27 lang /
J-Pole Eigenbau
KF: AE 5890EU, J-Pol Eigenbau / Sirio SD 1300 U
Zitieren
#30

Hallo Funkfreunde,

am Samstag, den 02.04.2022, war ich wieder von 64850 Schaafheim am Wartturm aus QRV.
Höhe ca. 230m ü.N.N. auf freiem Feld.

Uhrzeit: von 20.15 bis 01.30 Uhr
Wetter: ca. +1 Grad C, bewölkt, leichter Wind

Locator: JN49MV27

TRX: Superstar 3900 und die „Hy-zooka“ Antenne am 12,5m GFK Mast.
(die Entfernungsangaben wurden mit luftlinie.org berechnet)


Folgende Teilnehmer der Funkstaffel konnte ich aufnehmen ( ich war ja mit der Nummer 10 angemeldet ):



199 VTec, Nicole und Silwerfuchs, Michael, Mudau im Odenwald (wo sonst!), R4/S5, ca. 44km

77 DOC01 + DB13, Timo + Waldemar, Limburg-Weilburg, R5/S7, ca. 84km

1 Schwarzwälder, Joachim, Dobel, R5/S5, ca. 128km

4 Sandman, Stefan, Knoten, R5/S9, ca. 99km

49 Zumsel, Matthias, Fulda, R3/S3, ca. 86km

32 DHF 622, Markus, Herchenhainer Höhe, R5/S9, ca. 67km

42 Fanto, Derek, Nähe Hessenpark im Taunus, R5/S7, ca. 52km

103 Stratos, Uwe, Buseck bei Giessen, R3/S3, ca. 79km

173 13HN197/ Perseus, Soner, Gr. Umstadt auf dem Binselberg, R5/S9+10, ca. 3km

73 Bravo Hotel 3, Thomas, Geishöhe im Spessart, R5/S9+10, ca. 24km

57 Whisky Delta, Andreas, Hohe Wurzel, bei Wiesbaden, R5/S9, ca. 66km

110 Schneemann, Friedolin, Idarkopf, R3/S3, ca. 123km

39 Tango 13DA01, Rene, Braunshardt bei DA, R3/S3, ca. 30km

46 Darmstadt 01, William,Darmstadt Innenstadt R3/S3, ca. 25km

155 Vagabund, Michael, Osthofen, R3/S3, ca. 53km

47 Oscar November, Hartmut, Erbach im Odenwald, R5/S9, ca. 27km

40 Teppich 01, Ralf, Burg Frankenstein bei DA, R5/S7, ca. 22km

186 Steini, Werner, Löwenstein, R3/S3, ca. 94km

120 Matze307, Mathias, Mannheim, R3/S3, ca. 59km

2 Charly Whisky, Christian, Karlsruhe, R3/S3, ca. 108km


Schade, das so viele Standorte, die gemeldet waren, nicht besetzt waren.



Vielen Dank für die netten QSO’s

Die besten Zahlen
Michael

13HN357
Leiter der Hotel November DX Group
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste